25.000 Menschen demonstrierten gegen Ceta in München

bei strömendem Regen! Vielen Dank an Alle, die mitgekommen sind!

Protest lebt von Beteiligung auch bei schlechtem Wetter!img_3193

In Berlin 70.000 Menschen, in Hamburg 65.000, in Köln 55.000, in Frankfurt am Main 50.000, in Leipzig 15.000 und in Stuttgart 40.000 Menschen, die Zeitgleich demonstriert haben.Das istimg_3172 ein klares Signal an Sigmar Gabriel und an den SPD-Parteikonvent am kommenden Montag in Hannover, und natürlich auch an Frau Kofler, sowie an die EU-Handelsministerkonferenz in Bratislawa, die am 23. September über CETA diskutieren und entscheiden wird.

img_3174img_3179img_3199img_3202img_3207img_3211img_3214Auch in Salzburg demonstrierten 2000 Menschen gegen Ceta. Auch eine Delegation der Initiative stopp TTIP BGL/TS war vertreten.img_1866

Infostand in Traunstein am Samstag 10.9. am Maxplatz 9 – 13 Uhr

Kommen Sie an unserem Infostand vorbei!

CETA (EU-Kanada) ist fertig. Der Vertrag kommt vielleicht bald zur vorläufigen Anwendung, ohne dass Parlamente und Regierungen genügend Zeit haben den Vertragstext in deutsch zu bewerten und zu prüfen.  Wenn CETA kommt, wird TTIP (EU-USA) nicht mehr benötigt?

                                     – Wir sollten CETA verhindern

                      damit Demokratie und Rechtsstaat erhalten bleiben –

            fahren Sie mit uns  nach München zur Demonstration am 17.9.

Unsere Aktion: Schreiben Sie Ihren Abgeordneten“ – führen wir weiter – alles liegt dafür bereit

17.9.16 um 12 Uhr – 7 Demos in Deutschland gegen Ceta – auch in München

Jetzt kommt es auf jeden einzelnen Menschen an!!!!!

der EU-Ministerrat will am 23.9. Ceta zustimmen! Das darf nicht sein!

Zeigen wir unseren Protest: wir wollen solche Abkommen nicht, die die Demokratie aushebeln und vor allem wollen wir nicht, dass Staaten von Konzernen wegen Maßnahmen z.B. zum Arbeitnehmerschutz, Umweltschutz und wegen Regulierungen im Sinne des Gemeinwohls verklagt werden können!

– auch wir fahren wieder nach München – Kommt alle mit!

Abfahrtszeiten Initiative stopp TTIP BGL/TS (an jedem angegebenen Bahnhof steht ein Verantwortlicher für die Organisation mit dem Bayernticket)

Bhf. Freilassing 9:24 * Teisendf 9:32 * Traunst 9:44 * Bergen 9:50 * Übersee 9:56 *

Bernau 10:02 * Bad Endorf 10:13 * Mü. Ost 10:57

Treffpunkt 20 Min. vor Abfahrt (Bayernticket!) Rückfahrt 18:04 MüOst

Protest lebt von Beteiligung und nicht von stiller Zustimmung!

http://ttip-demo.de/bundesweiter-demo-tag/muenchen/

auch in Salzburg ist um 14 Uhr eine Demonstration gegen Ceta

Beginn 14 Uhr am Bflyer_demo_a5_17-9-2016_kleinahnhof

Demonstration in Traunstein ein großer Erfolg!

Mit vielen Transparenten und Schildern bewehrt, zogen ca. 500 Teilnehmer nach der Auftaktkundgebung friedlich, aber lautstark bei doch noch unverhofft schönem Wetter vom Bahnhofsplatz zum Stadtplatz. Es waren viele Menschen dabei, die zum ersten Mal auf einer Demonstration waren.

Vielen Dank an Euch alle, die dabei waren!
Es wurden dort bereits ca. 400 Unterschriften für das Volksbegehren gegen Ceta gesammelt.K800_IMG_2861 K800_IMG_2865 K800_IMG_2867  K800_IMG_2879 K800_IMG_2900 K800_IMG_2941 K800_IMG_2977 K800_IMG_2995 K800_IMG_3008 K800_IMG_3014 IMG_2982 IMG_2996 IMG_2999

Infostand in Traunstein am Samstag 9.7. am Maxplatz 9 – 13 Uhr

Kommen Sie an unserem Infostand vorbei! Maxplatz am Brunnen

CETA (EU-Kanada) ist fertig. Es wird gerade übersetzt und kommt vielleicht bald zur vorläufigen Anwendung?  Kommt es bald zur Abstimmung ins EU-Parlament? Wer darf abstimmen? Wenn CETA kommt, wird TTIP (EU-USA) nicht mehr benötigt?
Unsere Aktion: Schreiben Sie Ihren Abgeordneten – führen wir weiter – alles liegt dafür bereit

Einladung zur Demonstration am 15.7. um 17 Uhr am Bahnhofsplatz in Traunstein

als Auftakt zum Beginn des Volksbegehrens in Bayern gegen CETA

– Wir sollten CETA verhindern

                        damit Demokratie und Rechtsstaat erhalten bleiben –